Demaco besucht ESS

It’s all about Cryogenius.

Demaco besucht ESS

Demaco besucht ESS

Bei Demaco sehen wir unsere Systeme gerne im Betrieb. Auch nach der Produktion und Installation halten wir guten Kontakt zu unseren Kunden und reisen regelmäßig in die ganze Welt, um vor Ort zu arbeiten oder Kunden zu informieren.

Im Mai 2022 hatten wir die Gelegenheit, mit einigen unserer Kollegen unseren Kunden European Spallation Source (ESS) in Lund, Schweden, zu besuchen. Die ESS ist eine Partnerschaft von 13 europäischen Ländern mit dem Ziel, gemeinsam die weltweit führende Neutronenforschungsanlage zu bauen und zu betreiben. Die ESS ist eine Partnerschaft von 13 europäischen Ländern mit dem Ziel, gemeinsam die weltweit führende Neutronenforschungsanlage zu bauen und zu betreiben.

Demaco unterstützte ESS bei der Entwicklung, Herstellung und Installation eines Wasserstoffverteilerschranks, von Transferleitungen und anderen Konditionierungsanlagen für eine Zielmoderatoranlage des Cyoplants. Ein komplexes Projekt, bei dem wir unser Fachwissen perfekt einsetzen konnten.

Unsere Außendienst-Techniker Marco van de Walle und Ryan Rotteveel sowie CEO Niels Beers und Betriebsleiter Ron Oudeman erlebten einen interessanten und inspirierenden Tag in Lund. Vielen Dank für die Führung und die gute Zusammenarbeit, ESS!

Verwandte Beiträge

Neu! Demaco Ventilboxen

Neu! Demaco Ventilboxen

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir kürzlich ein neues Produkt auf unserer Website vorstellen konnten: die Ventilbox.

Bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte direkt an uns

Subscribe to Demaco