Demaco Phasentrenner

It’s all about Cryogenius.

Phasentrenner

Für die einwandfreie Funktionalität der meisten kryogenen Anwendungen ist es notwendig, dass der Arbeitsdruck des Systems einstellbar ist und dass die Qualität des Gases kontinuierlich verbessert wird. Um diese beiden Bedingungen zu erfüllen, wird der Einsatz eines Phasentrenners empfohlen.

Der Demaco-Phasentrenner:

  • Ermöglicht die Einstellung deArbeitsdrucks auf das gewünschte Niveau
  • Verbessert die Qualität der Flüssiggase
  • Garantiert einen ausreichenden Flüssiggas-Puffer.

Wie funktioniert das?

Der Phasentrenner enthält einen internen Speicher-Dewar (den Puffer), in dem Flüssiggas vorübergehend zum Stillstand gebracht wird. Da Gas leichter als Flüssigkeit ist, steigen Gasblasen bei Stillstand (oder bei sehr geringen Durchflussraten) naturgemäß auf.

Bei einem voreingestellten Druckniveau öffnet sich ein Überdruckventil an der Oberseite des Dewars und gibt den gasförmigen Anteil frei. Am Boden des Dewars kann dann das reine Flüssiggas mit einem vom Kunden eingestellten Ausgangsdruck entnommen werden.

Die richtige Steuerung des Befüllungsventils ist entscheidend dafür, dass der Phasentrenner korrekt arbeitet und genau im richtigen Moment öffnet. Der Phasentrenner verfügt über einen Füllstandssensor und einen Füllstandsregler, die das Füllventil steuern.

Spezifikationen

Die Demaco-Phasentrenner sind in ihrer Ausführung und Größe immer perfekt auf das jeweilige Projekt abgestimmt. Dies wird durch die Verwendung von Standardmodulen erreicht, die in einem Produktkonfigurator zusammengestellt werden.

In den vergangenen Jahren haben wir hauptsächlich Phasentrenner mit einer Kapazität von 40 oder 100 Litern geliefert. In den meisten Fällen entsprechen diese Größen perfekt den Ansprüchen unserer Kunden. Bei Bedarf können wir aber auch Phasentrenner nach kundenspezifischen Anforderungen entwickeln.

Für zusätzliche Spezifikationen laden Sie bitte das Produktblatt Phasentrenner herunter.

Anwendung Phasentrenner

Der Phasentrenner garantiert reine Flüssiggase; deshalb wird er in vielen Bereichen der Industrie eingesetzt. Für die meisten Anwender von kalten Flüssiggasen ist es wichtig, dass das Gas rein, von hoher Qualität und frei von eventuellen Gasbläschen ist.

Einige der Branchen, in denen wir den Phasentrenner häufig sehen, sind die Medizintechnik, die Nahrungsmittelindustrie, die Automobilindustrie und die Elektronikindustrie. In all diesen Branchen werden Stickstoffsysteme eingesetzt, bei denen Temperatur- und Druckregulierung sowie eine ausgezeichnete Qualität des Flüssiggases für den einwandfreien Betrieb unerlässlich sind.

Weitere Informationen zu den Branchen, in denen unsere kryogenen Produkte eingesetzt werden, finden Sie auf unserer Seite Industrien.

Zubehör-Produkte

Für den fehlerfreien Betrieb enthält jeder Phasentrenner einen Füllstandssensor und einen Füllstandsregler. Der Füllstandssensor misst den Flüssigkeitsstand in einem internen Puffer-Dewar, der vom Füllstandsregler zur Betätigung des Füllventils des Phasentrenners verwendet wird.

Möchten Sie mehr über unseren Füllstandssensor und Füllstandsregler erfahren? Dann schauen Sie sich unsere Seite Füllstandssensoren und Füllstandsregler an oder laden Sie das Produktblatt Füllstandssensoren oder  Füllstandsregler herunter.

Erhalten Sie die neuesten Informationen über Demaco Cryogenics direkt in Ihre Mailbox.

Folgen Sie Demaco auf den sozialen Medien

Andere Produkte

Bitte wenden Sie sich an uns für weitere Auskünfte

Receive product sheets

Please fill in your name and email to receive the product sheets. Already a customer of Demaco Holland B.V.? You already have access to the linked files but feel free to submit a new request.

Name*
Select product sheet*

Subscribe to Demaco