Demaco Entgaser

It’s all about Cryogenius.

Entgaser

Bei den meisten kryogenen Anwendungen kommt es sowohl im Stillstand als auch während des Betriebs zu einer gewissen Gasbildung. Dieser natürliche Prozess wird durch Wärmeeintrag und Druckverlust verursacht; leider lässt sich dies nicht vollständig vermeiden. Bei einigen Anwendungen ist ein zu hoher Gasanteil jedoch unerwünscht und kann sogar zu Problemen beim Betrieb der Anlage führen.

Um diese Probleme zu vermeiden, kann ein Entgaser eingesetzt werden. Durch das Einsetzen dieses qualitätsverbessernden Produktes in eine kryogene Infrastruktur wird das im System gebildete Gas zum großen Teil abgeführt. Auf diese Weise bleibt die Qualität des Flüssiggases während des Betriebs der Anlage erhalten.

Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass das System während der Stillstandszeit mit Flüssiggas gefüllt bleibt, so dass das Flüssiggas jederzeit an den Entnahmestellen zur Verfügung steht.

Der Entgaser fungiert somit auch als automatische Gasentlüftung. Das Produkt kann an verschiedenen Stellen in einer Infrastruktur platziert werden und erhöht die Qualität des Flüssiggases und stellt sicher, dass es nach einem Stillstand sofort wieder zur Verfügung steht. Der Unterschied zum automatischen Gasentlüfter besteht darin, dass der Entgaser auch während des Betriebes arbeitet, während der automatische Gasentlüfter nur während eines Stillstandes arbeitet.

Der Demaco-Entgaser arbeitet wie folgt:
Über einen kleinen Puffer-Dewar wird die Strömungsgeschwindigkeit der Flüssigkeit verlangsamt, so dass eventuelle Gasblasen im Puffer-Dewar an die Oberfläche schwimmen. Dieses Gas wird dann über einen sogenannten Schwimmer entfernt, während das Flüssiggas am Boden des Puffer-Dewars weiter zur Anwendung strömt.

Spezifikationen

Unser Entgaser ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und vakuumisoliert. Die Funktionsweise ist rein mechanisch, Strom wird nur für das optionale elektrische Ventil und den Zeitschalter benötigt.

Der Entgaser ist modular aufgebaut und in verschiedenen Größen erhältlich. Mit Flüssigstickstoff ist der Entgaser für Druckraten bis PN16 und mit Flüssig-CO2 für Druckraten bis PN28 geeignet.

Für weitere Spezifikationen laden Sie bitte unser Produktblatt für Entgaser herunter.

Anwendung des Entgasers

Entgaser werden hauptsächlich in Industrien eingesetzt, in denen ein direkter Zugang zu reinem Flüssiggas ohne Wartezeit nach einem Stillstand unerlässlich ist. Dies können z.B. Abfüllstationen in Krankenhäusern oder Laboratorien oder Kühlanlagen in der Nahrungsmittel– oder Automobilindustrie sein.

Unsere Gasentlüftungsprodukte werden häufig zur Verbesserung der Durchlaufzeiten an Entnahmestellen oder zur Qualitätsverbesserung von Flüssigstickstoff eingesetzt, aber auch die Handhabung anderer kryogener Gase ist möglich.

Zubehör-Produkte

Der Demaco-Entgaser ist Teil unseres umfangreichen modularen Angebots an kryogenen Elementen. Wir liefern Entgaser, die perfekt auf die spezifischen Anforderungen des Kunden an kryogene Systeme abgestimmt sind. Zum Beispiel werden Entgaser in vakuumisolierte Transferleitungen eingebaut, komplett mit vakuumisolierten Ventilen, Magnetventilen und Johnston oder geschweißten Kupplungen und Abgasheizgeräten.

Erhalten Sie die neuesten Informationen über Demaco Cryogenics direkt in Ihre Mailbox.

Folgen Sie Demaco auf den sozialen Medien

Andere Produkte

Bitte wenden Sie sich an uns für weitere Auskünfte

Abonnieren

Receive product sheets

Please fill in your name and email to receive the Vacuum Insulated Transfer Lines product sheets. Already a customer of Demaco Holland B.V.? You already have access to the linked files but feel free to submit a new request.