Zusammenarbeit mit MDG aus Sarajevo

It’s all about Cryogenius.

demaco

Zusammenarbeit mit MDG aus Sarajevo

Demaco hat ein Engineering-Abkommen mit MDG aus Sarajevo (Bosnien) geschlossen. Der Zweck der Zusammenarbeit ist zweifach: einerseits bietet sie Demaco die Möglichkeit, Aufmessungen im Balkanraum schneller und effizienter durchführen zu können und andererseits vergrößert die Zusammenarbeit die Kapazität – und damit die Flexibilität – der eigenen Engineeringabteilung. Beides führt zu kürzeren Lieferzeiten und einer besseren Kostpreiskontrolle.

Wir freuen uns auf eine langfristige gute Zusammenarbeit mit den Kollegen von MDG.

Auf dem Foto: Rob Groenendijk (CEO Demaco) und Muris Obarčanin (Managing Director MDG) besiegeln das gerade unterzeichnete Abkommen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Verwandte Beiträge

Bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte direkt an uns

Subscribe to Demaco

Abonnieren