Ein neues supraleitendes experimentelles Motormodell

It’s all about Cryogenius.

demaco

Ein neues supraleitendes experimentelles Motormodell

Das Europäisch subventionierte Konsortium “ASuMED” von Universitäten und Betrieben aus sechs verschiedenen Ländern ist, unter der Leitung der Deutschen Firma Oswald, beschäftigt, einen vollständig supraleitenden Flugzeugmotor zu entwerfen und zu bauen. Demaco steuert seit dem Beginn im Mai 2017 seine kryogene Expertise zu diesem interessanten Projekt bei. Vom 8. – 10. April organisieren wir außerdem das nächste Treffen zur technischen Abstimmung in der Nahe unserer Fabrik. Diese Woche waren wir jedoch, gemeinsam mit Oswald, auf der berühmten Hannover Messe, wo das sich drehende Modell präsentiert werden konnte.

Weitere Details zu diesem besonders nachhaltigen Projekt finden Sie hier:

demaco
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Verwandte Beiträge

Bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte direkt an uns

Subscribe to Demaco