In Memoriam Th. W. Dekker

It’s all about Cryogenius.

demaco

In Memoriam Th. W. Dekker

Am Samstag, den 1. Februar haben wir die Nachricht zur Kenntnis genommen, dass unser Gründer, ehemaliger Direktor und ehemaliger Kommissar

Th. W. Dekker im Alter von 83 Jahren von uns gegangen ist.

Theo, oder Herr Dekker, wie es früher so vertraut klang, legte vor 60 Jahren den Grundstein für die heutige Organisation der Demaco. Als Pionier und Unternehmer pur sang suchte er immer wieder die Grenzen der Möglichkeiten auf und führte die Veränderungs-DNA ein, von der wir immer noch täglich profitieren. Ausgehend von der Scheune hinter dem elterlichen Haus seines Vaters in Waarland entwickelte er zunächst die landwirtschaftliche Mechanisierung und später die Heizungs- und Stahlkonstruktion als Tätigkeitsfelder. Parallel dazu entstand eine Maschinenfabrik, die schließlich zu einem Weltklasse-Spieler im Bereich der Kryogenie heranwachsen sollte.

Als er 1996 in den wohlverdienten Ruhestand treten durfte, assistierte er noch etwa zehn Jahre lang bei der Leitung des Unternehmens. Und wie stolz er sein konnte, als er seine wöchentlichen Runden durch das Unternehmen drehte. „Guten Morgen, Herr Dekker“ war dabei eine natürliche Begrüßung.

Wir sind sehr dankbar für alles, was er Demaco bedeutet hat, und wünschen ihm die ihm so gewährte Ruhe und Frieden.

Im Namen der Geschäftsleitung, MT und Mitarbeiter von Demaco Holland bv

Ronald Dekker Niels Beers Ron Oudeman

Marco Roos Jarno van Utteren Wendy Vega

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Verwandte Beiträge

Bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte direkt an uns

Subscribe to Demaco